Geselliges Frühstück zum Jahresabschluss

Arbeitsgemeinschaften

Sendenhorst. Die letzte monatliche Vorstandssitzung der AG 60plus im Kreis Warendorf stand auch 2014 unter einem ganz besonderen Stern: Statt politischer Diskussionen gab es ein geselliges Frühstück. Das „Esszimmer“ in Sendenhorst, gegenüber dem St.-Josef-Stift, war der „Tagungsraum“, wo die Sozialdemokraten aufs Beste bewirtet wurden.  Zu Besuch kam in diesem Jahr nicht, wie sonst üblich, der Nikolaus, vielmehr schaute der Kiepenkerl (Ludwig Schmülling) vorbei, der mit einigen plattdeutschen Geschichten und Erzählungen für viel Heiterkeit sorgte. Gut gelaunt und gestärkt machten sich alle auf den Heimweg, um bestens gerüstet die letzten Vorbereitungen fürs Weihnachtsfest zu treffen.

 

 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 065619 -