Wahlkämpfer backen Reibeplätzchen

Wahlen

Beckum. Beim Wochenmarkt am Mittwoch in Beckum war jetzt erstmals das Wahlkampfteam der AG 60plus aktiv: Werner Haverkemper, Peter Redegeld, Erwin Sadlau und Dieter Hanke hatten in der Fußgängerzone kurz vor dem Markt ihren Informationsstand aufgebaut, versorgten die Beckumer außerdem mit leckeren Reibeplätzchen.

Das Interesse der Passanten war überaus groß - sicherlich einem Überraschungseffekt zu verdanken. Jedenfalls kamen die Mitglieder der AG 60plus mit den Menschen unerwartet leicht ins Gespräch. Zwar ging es zunächst oft um die „richtige“ Zubereitung der Reibeplätzchen, doch überraschenderweise nahmen sich die Leute plötzlich Zeit. Sie hatten es plötzlich gar nicht mehr eilig und sprachen zahlreiche politische Themen und Probleme an. Vor allem ging es dabei an diesem Tag um die Lokalpolitik.
Informationsmaterial wurde in erster Linie über Rudolf Grothues verteilt, Bürgermeister-Kandidat der Beckumer SPD. Auch dazu war die Reaktion sehr aufgeschlossen.
Weitere Infostände der SG 60plus folgen: 22. August: ab 16 Uhr Oelde-Sünninghausen (SPD-Sommerfest), 25.August: Warendorf Wilhelmplatz, 27.August: Telgte Wochenmarkt/Rathaus, 24. September: Ennigerloh Marktplatz (jeweils Vormittags). Die Wahlkämpfer werden nicht nur Informationsmaterial verteilen, sondern für die Passanten Reibeplätzchen backen.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 107492 -