Bernhard Daldrup/Werner Haverkemper Arbeitsgemeinschaften "Bericht aus Berlin" mit Bernhard Daldrup

Kreis Warendorf. „Ohne Übertreibung kann ich sagen: Ich bin inzwischen in Berlin angekommen“, betonte Bernhard Daldrup, als er in der jüngsten Vorstandssitzung der AG 60plus des Kreises Warendorf über seine Arbeit in der Hauptstadt berichtete. Ein Schwerpunkt sei für ihn, den kommunalpolitischen Sprecher der SPD-Fraktion,  vor allem die Verbesserung der Finanzlage der Kommunen.  So habe er sich noch nicht damit abgefunden, dass die Übernahme der Eingliederungshilfe durch den Bund – es geht um fünf Milliarden Euro – erst ab dem Jahr 2018 erfolgen solle.

Veröffentlicht am 18.06.2014

 

Arbeitsgemeinschaften Interessante Einblicke in die Abfallwirtschaft

Kreis Warendorf/Ennigerloh. Das Gelände der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf in Ennigerloh besichtigten kürzlich die Vorstandsmitglieder der AG 60plus im Kreis Warendorf mit einigen weiteren Interessenten. Michael Dierkes informierte die Genossen anschaulich über die in Ennigerloh vorhandenen Anlagen und führte sie anschließend über das Gelände.

Veröffentlicht am 18.06.2014

 

Arbeitsgemeinschaften Besuch im Düsseldorfer Landtag

Kreis Warendorf. Auf Einladung der SPD-Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass besuchten Mitglieder der AG 60plus aus dem Kreis Warendorf kürzlich den Landtag in Düsseldorf. Nach einer kurzen Einführung hatten alle Teilnehmer Gelegenheit, an einer Debatte im Plenum als Zuhörer teilzunehmen. Anschließend nahm sich die heimische Abgeordnete eine Stunde Zeit, um mit den Besuchern über die aktuelle Politik zu diskutieren. Einen breiten Raum nahm dabei der neue Landesentwicklungsplan ein, der die ländlichen Gemeinden zu benachteiligen scheint. Nachdem sich alle bei Kaffee und Kuchen in der Landtagskantine gestärkt hatten, ging es für einige Stunden auf eigene Faust in die Düsseldorfer Altstadt.

Veröffentlicht am 11.04.2014

 

Arbeitsgemeinschaften Seminar zum Kommunalrecht

Kreis Warendorf/Neubeckum. Peter Ebell, Bürgermeister a. D. der Stadt Beckum, war kürzlich auf Anregung der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus als Referent bei einer Weiterbildungsveranstaltung des Kreisverbandes Warendorf der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) zu Gast. Ebell, der Autor des Buches „Neues Kommunalrecht Nordrhein-Westfalen 2013“ ist, führte vor rund 30 Seminarteilnehmern in das Kommunarecht ein und widmete sich dabei den Schwerpunkten Kommunalfinanzen und Kommunalwahlrecht.

Das beigefügte Bild zeigt von links nach rechts Werner Haverkemper (SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus), den Referenten und Altbürgermeister Peter Ebell, den SGK-Kreisvorsitzenden Karsten Koch sowie Bernhard Karger (SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus).

Veröffentlicht am 13.02.2014

 

Arbeitsgemeinschaften Schönheit der Insel Rügen beeindruckte

Kreis Warendorf. Die Arbeitsgemeinschaft „60 plus“ der SPD des Kreisverbandes Warendorf hat in Verbindung mit dem Heinz-Kühn-Bildungswerk eine landeskundliche Exkursion zur und auf der Insel Rügen durchgeführt. Ebenfalls nahmen Freunde und Bekannte an dieser Bildungsreise teil.

Veröffentlicht am 17.10.2013

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 065555 -